Ausgebremst

Es ist so still in dir
und auch die andern
lassen in der  Stille
dich versinken
du hörst sie lachen
siehst sie Verrücktes machen
das Leben geht an dir vorbei
so still wirst du dabei …

vanga

Stationen

Die Welt wird plötzlich still
macht wieder, was sie will
Gedanken können schlafen
liegen festgemacht am Hafen
im Nirgendwo und Irgendwo
haben  Zeit um abzuschalten.
Der Motor wurde ausgebaut
sie schaukeln selbstvergessen
brauchen sich nicht mehr zu messen
alt und selig leben sie jetzt aufgebraucht
wobei  das *selig*  auch schon mal
durch Schatten schaut

vanga

Übergang

Die Dämmerung
verschluckt dein Leben
Erinnerungen wehen
im Gedankenstaub
lässt sich die Trauer nieder
wischt alle Tränen auf

vanga